Bekanntmachung: Verschmelzung Umtauschverhältnis

Verschmelzung des Fonds

in den



per NAV 20.11.2020 (berechnet am 23.11.2020)

Das Umtauschverhältnis für den Hypo-Europa-Bond beträgt:


  • AT0000857545: 1: 0,7632550143


  • AT0000611140: 1: 0,8417401452



Somit erhält der Anteilinhaber des übertragenden Investmentfonds Hypo-Europa-Bond für einen Anteil, 0,7632550143 bzw. 0,8417401452 Anteile des übernehmenden Investmentfonds HYPO VORARLBERG AUSGEWOGEN GLOBAL.


Der Prospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokument) des übernehmenden Fonds sind am Sitz der Emittentin, der MASTERINVEST Kapitalanlage GmbH, Landstraßer Hauptstraße 1, Top 27, 1030 Wien und der Depotbank Hypo Vorarlberg Bank AG, Hypo-Passage 1, 6900 Bregenz, erhältlich und stehen den Interessenten kostenlos zur Verfügung.

Wien, am 23.11.2020
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.